Praxis: Compliance und Sicherheitsschulungen

Nachhaltig Wissen vermitteln und die persönliche und betriebliche Sicherheit schützen

Praxis: Compliance und Sicherheitsschulungen

Einfach schulen

Zahlreiche Unternehmen setzen bereits auf mobiles Lernen bei ihren Sicherheitsschulungen, da die Digitalisierung betriebsinterner Compliance- und Sicherheitsrichtlinien die Administration und Verwaltung von diesen wiederkehrenden Schulungen erleichtert.

Wertvolle Informationen können so mit einem Klick zugewiesen, Lernfortschritte zentral verfolgt werden.

Ein weiterer Vorteil von wîse up für Ihr Unternehmen ist zudem, dass über die Lern-App auch Mitarbeitende erreicht werden, die über keinen eigenen Arbeitsplatz oder PC verfügen. Etwa auf einer Baustelle, im Handel bzw. in der Tourismus- und Gastronomie-Branche.

Praxisbeispiel Compliance
Compliance und Sicherheitsschulungen3

Wichtige Lerninhalte einfach zuweisen

Wenn der Lerninhalt wichtig ist, setzen viele Unternehmen auf Auffrischungskurse oder -seminare. Diese sind zeit- und kostenintensiv und eine reine Anwesenheit garantiert noch keine nachhaltige Wissensvermittlung.

Mit wîse up haben Sie die Möglichkeit, neue oder überprüfende Lerninhalte – wie etwa Compliance- und Sicherheitsrichtlinien – zuzuweisen und sehen dabei den Lernfortschritt.

Wissen abrufen und vermitteln: spielerisch über Quiz-Formate

Mit wîse up haben Sie die Möglichkeit, Wissen in Form von einem Quiz zu überprüfen. Die Quiz-Formate dienen dabei gleichzeitig auch der Wissensvermittlung, denn Lernende erhalten sofortiges Feedback zu ihrem Wissensstand.

Dieser spielerische Zugang ist vor allem bei trockenen Themen sehr beliebt.